Alfred Wegener

Minn Wikipedija, l-enċiklopedija l-ħielsa
Aqbeż lejn: navigazzjoni, fittex
Alfred Wegener

Alfred Lothar Wegener (Berlin, 1 ta' Novembru 1880Groenlandja, 3 ta' Novembru 1930) kien meterojolgu Ġermaniż.

Xogħolijiet[editja]

  • Thermodynamik der Atmosphäre, 1911 u 1924
  • Die Entstehung der Kontinente und Ozeane,
  • Wind- und Wasserhosen in Europa, 1917.
  • Das detonierende Meteor vom 3. April 1916, 3 1/2 Uhr nachmittags in Kurhessen, 1917 u 1918
  • Der Farbenwechsel grosser Meteore, 1918
  • Durch die weiße Wüste, 1919
  • Theorie der Haupthalos, 1926
  • Versuche zur Aufsturztheorie der Mondkrater, 1920
  • Die Entstehung der Mondkrater, 1921
  • Pilotballonaufstiege auf einer Fahrt nach Mexiko März bis Juni 1922
  • Vertraulicher Bericht über die Grönland-Expedition 1929
  • Vorlesungen über Physik der Atmosphäre, 1935
  • Mit Motorboot und Schlitten in Grönland, 1935

Ħoloq esterni[editja]